Sparkasse OÖ Klassische Klangwolke 2017: Open Classic Night

Samstag, 16. September 2017

20:00, Brucknerhaus Linz

Klassische Musik frei von förmlichen, strengen Regeln der klassischen Etikette im freien, öffentlichen Raum mit FreundInnen unterm Sternenhimmel genießen. Das Grundkonzept der klassischen Klangwolke bietet den BesucherInnen einen musikalischen Ohrenschmaus mit Wohlfühlaroma wofür der Linzer Donaupark mit seinen wunderschönen Grünflächen das perfekte Ambiente bietet .

Da einige klassische Klangwolken nicht nur mit musikalischem, sondern auch mit nassem Regen starteten und endeten, soll die atemberaubende Akustik des Konzerthauses an der Donau noch mehr in den Mittelpunkt gerückt werden. Aus diesem Grund wurde im Rahmen des internationalen Brucknerfestes 2015 ein neues innovatives und offenes Konzept erschaffen. Im September erstrahlte die klassische Klangwolke erstmals im neuen Design in Form der Open Classic Night. Unter dem Motto „Open Classic Night – free entry, free standing“ öffnet das Brucknerhaus von nun an seine Türen für alle Interessierten bei freiem Eintritt.

Das neue Konzept präsentiert zudem ein Brucknerhaus zum ‚Ausprobieren‘ – ohne steife Benimmregeln und mit der Freiheit jederzeit wieder gehen zu können. Eine optimale und einzigartige Gelegenheit für alle BesucherInnen, die schon immer das Brucknerhaus von innen sehen wollten oder wieder einmal ein klassisches Konzert auf höchstem Niveau erleben möchten. Die Open Classic Night ist somit eine Kostprobe des musikalischen Angebotes des Brucknerhauses

 

Open Classic Night 2015

 


© 2017, Eine Produktion der LIVA