Visualisierte Linzer Klangwolke 2004

„sense-ation“ - 2004

Sa., 4.9.2004, 21.00 Uhr

2004

Eine Symphonie von Peter Wolf
Geschichte, Lyrics, Konzept: Peter Wolf

Mit Johnny Sutherland, Jeff Beal, Vinnie Colaiuta, Brad Warnaar, Leo Bei, Karl Merkatz u.a.
Bruckner Orchester Linz

Visualisierung: Christian Weißkircher

"Und also darf man an der Möglichkeit eines sechsten Sinnes und mehrerer Sinne ebenso wenig zweifeln, als wir [wenn wir nur über vier Sinne verfügten] ... an der Möglichkeit des fünften Sinnes zweifeln dürften." Lessing

Unsere Sinne sind die Verbindung zur Realität. Durch sie können wir Dinge sehen, hören, tasten schmecken und riechen. Aber was passiert, wenn wir diese Realität in Frage stellen? Wenn Dinge passieren, die unsere „normale“ Wahrnehmung übersteigen?

„Ich glaube, manche Sachen musst du einfach glauben!“ Angelina

Ein Großvater und seine Enkelin. Sie reden miteinander. Angelina, die Enkelin, hat Fragen. Sehr viele Fragen. Ihr Großvater hört zu. Erklärt, lässt sie an seinen Erfahrungen teilhaben, bis auch er irgendwann nicht mehr weiter weiß ...

sense-ation, die Visualisierte Linzer Klangwolke 2004 lädt ein zu einer Geschichte voller Magie, des Staunens und der Sinnlichkeit - mit allen sieben Sinnen. Peter Wolf, der bereits mit seiner 99er Klangwolke „Progression“ über 120.000 Menschen in den Linzer Donaupark lockte, komponierte für „SENSE-ATION“ eine „Symphonie in sieben Sinnen“. Eine Komposition in der klassischen Instrumentation eines Symphonieorchesters, verbunden mit modernen Elementen der Pop- und Jazzmusik. In den Dialogsequenzen wird die Stimme von Karl Merkatz als Großvater zu hören sein.

 


Hörbeispiele

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.


Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.


Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.