Visualisierte Linzer Klangwolke 1990

Klangwolke - 1990

15.9.2003, 20.00 Uhr

1990

„Kepler, seine Geheimlehre, die Verbindung von Musik und Mathematik, seine Musikästhetik waren der geistige Funke für Haupts Komposition.“


KÜNSTLER: Walter Haupt

AUSFÜHRENDE MUSIKER: ORF –Symphonieorchester, Schlagwerk Linz

INSZENIERUNG:
Fülle von Effekten im Donaupark:

+ Laser

+ auf der Donau schwimmende Leinwände

+ räumlich wirkende Projektionen auf einem PROJEKTIONSWÜRFEL ( 13m Seitenlänge)

+ Schlagwerk auf 3 Schiffen mitten auf der Donau

+ riesige KEPLER –BÜSTE (Bildhauer Bernd Seifert): diese bricht zum Schluß in zwei Teile und ein Feuerball steigt auf >>> symbolisiert den Sieg des Gesites über die Materie

+ Feuerwerk

Länge: 55 Minuten



Hörbeispiel

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.